Kaltschrumpfband Palimex KTB 500

Kaltschrumpfbänder sind eine einfache Möglichkeit der Abdichtung bei  Errichtung eines neuen Luftleitungssystems oder Nachdichtung eines bestehenden Leitungssystems.

Hochwertige Trägerfolie

Durch die Verwendung hochwertiger Trägerfolien und Klebermaterialien werden bei Einhaltung der Verarbeitungsrichtlinien beste Montageergebnisse hinsichtlich Dichtigkeit und optischem Erscheinungsbild erzielt.

10 % Vordehnung

Anders als herkömmliche Klebebänder werden KETTNER Kaltschrumpfbänder mit einer Vordehnung von ca.10% Vordehnung montiert. Durch den anschließenden Rückschrumpfungsprozess der Trägerfolie legt sich das Band fest um die  abzudichtende Stoßverbindung, zugleich wird die Bildung von Falten im Bereich von Falzen und Schraubköpfen vermieden.

Dichtungseigenschaft

Die guten Dichtungseigenschaften eines Kaltschrumpfbandes resultieren im Wesentlichen aus seinem Schrumpfvermögen, dadurch werden im Vergleich zu herkömmlichen Klebebändern sehr geringe Kleber- bzw. Banddicken möglich.

Online Anfrage - Kaltschrumpfband - Palimex KTB500