Adapterplatten

Anpassung der Rohreinführungsmöglichkeiten auf bauliche Gegebenheiten durch individuelle Auswahl der Adapterplatten.

einfach

Das System der austauschbaren Adapterplatten ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität in Durchmesser, Anzahl und Lage der Rohreinführungen. Die Rohreinführungen sind in den Adapterplatten werkseitig vorgefräst und können nach Bedarf auf der Baustelle herausgelöst werden.

wirtschaftlich

Durch waagerecht teilbare Adapterplatten lassen sich Überbauungen vorhandener Rohrtrassen einfach und zeitsparend realisieren.

flexibel

Für die gängigsten Kabelschutzrohrdurchmesser steht eine Reihe von Standard-Adapterplatten ab Lager zur Verfügung. Darüber hinaus sind kundenspezifische Lösungen bis Durchmesser d=160 sowie mit alternativen Querschnittsformen wie z.B. Multipipe, Flatliner o.ä. realisierbar.Vorhandene Schächte lassen sich durch Austausch der Adapterplatten auf sich veränderte Kabelschutzrohrdurchmesser anpassen.

Ausführungsbeispiele

Mehr Informationen