Metallfreie Gleitkufen MF

Die KETTNER Metallfreie Gleitkufen MF eignen sich hervorragend für in Schutzrohr verlegte Medienrohre, aber auch für kathodisch geschützte Rohrleitungen.

Funktionsweise

  • Die einzelnen Segmente werden ineinander gesteckt bis der Gleitkufenring um das Rohr geschlossen ist.
  • Mit den Kunststoffzungen werden die einzelnen Segmente miteinander verbunden und gespannt.
  • Das Nachspannen erfolgt durch Herausziehen der Zungen, bis der Gleitkufenring fest am Rohr anliegt.

Segmentgrößen

Mit nur 5 unterschiedlichen Segmentgrößen lassen sich alle Rohrdurchmesser ab DN 15 bestücken. Die Segmente werden durch die Kunststoffzunge miteinander verbunden und verspannt. Die formschlüssige Verbindung ist hoch belastbar.

Online Anfrage - Metallfreie Gleitkufen