Stahlgleitkufen und Stahlrollenringe

Stahlgleitkufen- bzw. Stahlrollenringe sind individuell gefertigt und nach Vorgabe lieferbar. Aus feuerverzinktem Stahl, Edelstahl oder kunststoffbeschichtet lieferbar.

Die Stahlgleitkufenringe sind mit Gleitklötzen aus Kunststoff ausgestattet und stellen somit keine Problemstellung für den Kathodischen Korrosionsschutz dar.

Stahlrollenringe erleichtern bei langen Mantelrohren bzw. Medienrohren mit großem Durchmesser und Gewicht das Einziehen des Medienrohres. Die Rollenringe können wahlweise mit Stahlrohren oder elektrisch isoliert mit Polyamidrollen ausgestattet werden.

Anwendungsgebiet

  • Mehrere Medienrohre durch ein Mantelrohr geführt werden
  • Die mechanische oder technische Belastung Kunststoffgleitkufen überfordert.
  • Wenn durch große Durchmesserunterschiede vom Mantelrohr oder Medienrohr keine geeigneten Steghöhen der Kunststoffgleitkufen zur Verfügung stehen.

Online Anfrage - Stahlgleitkufen